Textatelier

Meier Pirmin

20.06.2021 Meinrad Lienert (1865 – 1933) – Ein Schweizer Erzähler (IV)
18.06.2021 Meinrad Lienert (1865 – 1933) – Ein Schweizer Erzähler (III)
16.06.2021 Meinrad Lienert (1866 – 1933) – Ein Schweizer Erzähler (II)
14.06.2021 Meinrad Lienert (1865 – 1933) – Ein Schweizer Erzähler (I)
02.05.2021 Mystisches und Volksfrommes aus der Welt der Heilpflanzen und gesegneten Sträucher
08.04.2021 Hans Küng – Warum die katholische Kirche nicht zu „retten“ ist
27.01.2021 Wie weit ist Astrologie eine Beratungswissenschaft?
05.01.2021 Was uns Albrecht Goes, Kurt Marti und andere «Pfarrer»-Dichter zu sagen haben
18.12.2020 Flavio Cotti – Sein Profil waren Bildung und Kultur
12.12.2020 Adventsgedanken eines wohlmeinenden Kirchenkritikers
02.12.2020 Föderalismus oder Wie werden in der Schweiz die Kinder gemacht?
21.10.2020 Erwin Jaeckle – Aphorismen eines Publizisten u. Parlamentariers
20.09.2020 Pierre Wenger – Ein wegweisender Geschichtslehrer
14.09.2020 A propos tote Fische und Pandemie
09.09.2020 Das Lokale ist das Genaue
26.08.2020 Rückblick auf den Autor Siegfried Lenz
04.08.2020 Kant – zu Lebzeiten umstritten und heute abermals
17.07.2020 Ein „Achtzehnbittengebet“ als Hommage an Klaus von Flüe
08.07.2020 Heilpflanzenkunde nach Paracelsus – eine Kostprobe
30.06.2020 Für Prof. Lübbe war Schwarzenbach "Poujadist"
28.06.2020 Schlierbach LU – Glücksfall einer selbständigen Gemeinde
18.06.2020 Der Gastwirt am Ende der Gemütlichkeit
14.06.2020 Demokratie als Baustelle auf mehreren Ebenen
06.06.2020 Zeitzeuge Pirmin Meier: Judengeschichte, Presse, Verfassung
21.05.2020 Der ungesicherte Auffahrtsumgang
23.12.2017 Stefan Sonderegger (1927 – 2017), Sprachforscher aus Herisau
02.08.2017 Ruswil – ein Dorf im Herzen der Schweiz
19.02.2017 Al Imfeld – Saftwurzel, Afrikakenner. eigenwilliger Theologe
16.02.2017 Toni Schaller (1935 – 2016) – „Dorfpoet“ mit repräsentativer Ausstrahlung
15.02.2017 Kurt Marti – Als Poet der letzte Reformator der Schweiz
01.01.2017 Kleine Philosophie des Magens
31.12.2016 Hermann Lübbe – Ein Philosoph widerlegt die „Gesetzmässigkeit der Geschichte“
17.11.2016 Wie die „Würde der Kreatur“ zu Verfassungsrang gelangte
01.11.2016 Toter Manager Wauthier und kein Ende
29.10.2016 Kigeli V. – König eines verlorenen Kontinents
22.10.2016 Historikerin Brigitte Hamann: die Tiefe der Oberfläche
19.10.2016 Dario Fo – Komiker und Nobelpreistäger
17.10.2016 Benoîte Groult – Salz oder Sand, Hauptsache Liebe
14.10.2016 König Bhumibol - "Produkt" schweizerischer Bildung
13.10.2016 Stylianos Pattakos, Fossil einer Diktatur
12.10.2016 Andrzej Wajda - Meister aus Polen
04.10.2016 Bad Zurzach und die Wunder der „Wassergeschichte“
01.10.2016 St. Gotthard – Zum Porträt eines Passheiligen
22.09.2016 Jörg Zink: Popularisierer des Christentums
20.09.2016 Edward Franklin Albee
17.09.2016 „Frauenbefreierin“ der anderen Art
08.08.2016 Altbundesrat Alphons Egli – Ein Politikerleben
29.07.2016 Analyse der Attentate vom Juli 2016
03.07.2016 Kurt Wiedemeier – Neuerer an einer Traditionsschule
01.07.2016 „Gute Zäune machen gute Nachbarn“
24.05.2016 Blick in Abgründe der Kriminalgeschichte
17.05.2016 Romantischer Redner an die schweizerische Nation
13.05.2016 Schweizer Bildungsgeschichte einmal anders
09.05.2016 Wer manipuliert eigentlich www.google.ch?
07.05.2016 Italiener-Einwanderung als Kulturphänomen
08.03.2016 Heute vor 150 Jahren: Beisetzung von I.P.V. Troxler
29.02.2016 Narrare necesse est
26.02.2016 1866 war ein wichtiges Jahr für die Schweizer Juden
23.02.2016 Demokratie – Eine europäische Baustelle?
12.02.2016 Roger Willemsen: Hinauslehnen in den Tod
04.02.2016 Prostitution: zu tolerieren „tamquam cloaca“?
31.01.2016 Peter von Matt und Emil Staiger – unterschiedlich umstritten
29.01.2016 Meister Eckhart in der Schweiz
24.01.2016 Von der Relativität sich bewegender Volksmassen
17.01.2016 Zschokke: Mehr als eine Denkmalfigur
09.01.2016 Alfred Huggenberger bleibt im Thurgau unvergessen
06.01.2016 Victoria Hecht – Schwäbische Mystikerin aus dem 19. Jahrhundert
03.01.2016 Meinrad Inglin – Spiegel seines Jahrhunderts
01.01.2016 Leopold Ziegler – Geschichtsvisionär und Friedensdenker
21.12.2015 „Rauhnächte“ begannen einst mit der Nacht von St. Thomas
11.12.2015 Werner Twerenbold oder die Kultur des Reisens
10.12.2015 Basel und Uri in der Schweizergeschichte
09.12.2015 Brigitte Degler-Spengler, eine stille grosse Gelehrte
07.12.2015 Reaktionen auf Blogs (160): Terrorismus
06.12.2015 Das Land Uri: Geschichte als „Grundnahrungsmittel“
28.11.2015 Reaktionen auf Blogs (159): Terrorismus
25.11.2015 Werner Morlang
22.11.2015 Über Geschichtslehrer und die Zeitung „Botschaft“
21.11.2015 Hans Letsch – Politiker, Gelehrter und liberaler „Charakter“
19.11.2015 Ständerat: Schweiz ist wichtiger als Aldi und Co.
18.11.2015 Nichts beschönigen heisst zuerst: Terroristen ernstnehmen!
16.11.2015 Ismael Omar Mostefai - ein Gesicht des Terrors
14.11.2015 Dante Andrea Franzetti
13.11.2015 André Glucksmann – Renegat der Linken
12.11.2015 Helmut Schmidt, deutscher Jahrhundertstaatsmann
12.07.2015 Walter Hess, Publizist mit Geist, Mut und Herz
05.07.2015 Europas Demokratie auf einer Kuhhaut
28.06.2015 Gonsalv Mainberger – eine Schweizer Geistesgrösse
18.06.2015 Von Morgarten zum SAC, Berge als Schicksal
15.06.2015 Mediensteuer – Gleichgültige verantworten ein Zufallsmehr
13.06.2015 Bruno Rub – Lehrer, Radiomitarbeiter und Kulturvermittler
21.05.2015 Leonhard Jost, zu dem man gern wieder in die Schule ginge
19.05.2015 Würenlingen: Kriminalgeschichte, volkskundlich betrachtet
11.05.2015 CH-Politik aus Zurzibiet-Sicht: Keine Sünde, nur ein Irrtum
09.05.2015 Meinrad Lienerts Volkspoesie – Stimme der Innerschweiz
20.04.2015 Erkundungen zu Grass: Vom Trommeln bis zum letzten Tanz
25.03.2015 Walter Burkert: Orientalischen Mysterienkulturen zugetan
23.03.2015 Hans Erni – Birnbaum trägt Birnen, ungeachtet von Moden
02.02.2015 R. von Weizsäcker: „Die bewegende Kraft der Geschichte“
27.01.2015 Das instrumentalisierte Auschwitz: Tabus der Erinnerung
08.01.2015 Charb und Wolinski: Das Martyrium kann gestohlen bleiben
24.12.2014 Phantom der Angst – oder: Der Besuch bei der alten Dame
22.12.2014 Udo Jürgens: Privilegierter im ehrenwerten Schweizerhaus
18.12.2014 Über architektonische und andere Eroberungszeichen
15.12.2014 Christopher Eric Hitchens – Hommage auf einen Atheisten
14.12.2014 Vordenker Ernst Albrecht – Ein Buddenbrook unserer Zeit
11.12.2014 Tod von Ralph Giordano: „Israel, um Himmels willen Israel“
08.12.2014 Jurasüdfussliteratur und Gide, Revolutionär des Privatlebens
04.12.2014 Der Rätselhafte aus Einsiedeln: Theophrast von Hohenheim
01.12.2014 „Heimat wird immer weniger“: Fakten zur Region Baden AG
25.11.2014 Glaubenskrieg um Ecopop aus der Sicht eines Skeptikers
24.10.2014 Fasnachtsstreich: Gott schütze uns vor dem Weltkulturerbe!
22.10.2014 Zeitgeschichte: „Überfremdung“ bis „Masseneinwanderung“
19.10.2014 DOK-Film James Schwarzenbach: Fragmentarische Realität
12.10.2014 An der OLMA vereint und verwandt: St. Gallen und Luzern
08.10.2014 Siegfried Lenz: „Vorbild“, Repräsentant literarischer Moderne
22.09.2014 Frank A. Meyer will „etwas retten, das nicht mehr existiert“
19.09.2014 Falkirk, nicht Stirling: Warum es in Schottland nicht reichte
09.09.2014 St. Gotthard als Seelenlandschaft: Strasse, Alp und Eigen
03.09.2014 Europas „Demokratie“ und gelebte Freiheit im Milizprinzip
17.08.2014 Slawomir Mrozek – polnischer Anarch mit „Vergangenheit“
15.08.2014 Jenseits der Unschuldsvermutung: László Csizsik-Csatáry
11.08.2014 Sepp Marty – Grafiker und Erneuerer von Bruggs Fasnacht
09.08.2014 Fred Pestalozzi: Mit „Strath“ und Willen war alles möglich
06.08.2014 Heinz Dopsch: Geschichtsschreibung mit Tiefendimension
06.08.2014 Verirrter Sexus: Die gendergerechte Sprach-Misshandlung
02.08.2014 „I gone i d’Stadt“: In Baden AG bitte den Kopf behalten
28.07.2014 Mali: Luxemburg trauert, Schweiz verschweigt den Namen
25.07.2014 In Mali abgestürzt: Schicksal einer Schweizer Idealistin
22.07.2014 Erika Burkart: „Als Mensch loslassen, als Autor festhalten”
19.07.2014 AIDS-Forscher Joep Lange, ein Absturzopfer in der Ukraine
14.07.2014 Götze oder Messias? Nebensache Fussball und Grenznutzen
10.07.2014 Hans-Ulrich Wehler: Geschichtsschreibung-Themengeber
08.07.2014 Alfredo di Stefano: Fussballstar mit mythischer Bedeutung
07.07.2014 Edward Schewardnadse: Sanfte Seiten des Falken-Sohns
07.07.2014 Klaus Streif (1940–2014) – ein Leben für den Journalismus
30.06.2014 Röbi Kappeler: Hommage auf einen Aargauer Bezirkslehrer
25.06.2014 Zzart: Ivar Pirmin Anton Breitenmoser und konkrete Poesie
20.06.2014 Annemarie & James Schwarzenbach: Andere Wahrnehmung
18.06.2014 Roger Lille: Autor, Theaterpädagoge und Kulturvermittler
14.06.2014 Frank Schirrmacher: Das Ego oder das Spiel des Lebens
07.06.2014 Politiker und Publizist Schwarzenbach: Kritische Würdigung
01.06.2014 Der Vulcanus muss es vollenden: Alchemia nach Paracelsus
27.05.2014 Was man vom „kleinen“ Drogisten Hans Schärli lernen kann
26.05.2014 Rosmarie Metzenthin: Theaterpädagogin mit Ausstrahlung
24.05.2014 Elisabeth Frenzel: Germanistin mit „deutschen“ Qualitäten
19.05.2014 Das Nein zum Gripen – ein Akt der politischen Hygiene?
16.05.2014 Virgilio Masciadri: Gelehrter, Librettist, Poet und Mythologe
15.05.2014 H.R. Giger: Jahrhundert-Schweizer und Aussenseiter zugleich
07.05.2014 Cornelius Gurlitt – ein Kunstsammler der ganz anderen Art
03.05.2014 Schweizer Monat: Liberal-progressivem Ehrgeiz entsprungen
25.04.2014 PTT-Konzernchef Felix Rosenberg: kulturpolitisch engagiert
19.04.2014 Statt Literaturpapst wurde Karlheinz Deschner Kirchenkritiker
16.04.2014 „Was eine im Ranze inne hät, au no i d’Schnörre ine bringe“
13.04.2014 Karlheinz Deschner (1924–2014): Der Zeit die Stirn geboten
07.04.2014 Putin, Hitler-Vergleiche und das unverstandene Russland
04.04.2014 Urs Widmer: repräsentativer Schriftsteller seiner, unserer Zeit
23.03.2014 Jahrhundertchronist des Hinterlandes und der Landkultur
16.03.2014 Tolstoi erholte sich in Luzern von seinem Krim-Abenteuer
22.02.2014 LU und Sechseläuten: Jeder blamiert sich, so gut er kann
08.02.2014 Der MEI-Day ist da: „Umso schlimmer für die Tatsachen“
26.10.2013 Ecopop, Familieninitiative, 1:12. Zweifel erlaubt und nötig
22.10.2013 Nachruf auf Alt-Bundesrat Rudolf Friedrich (1923–2013)
02.10.2013 Marcel Reich-Ranicki: Saftwurzel, Diktator der Literaturkritik
02.09.2013 Pierre Wauthier: Epoche in der Geschichte des Suizids?
25.08.2013 Zum Tod von Hugo Suter, Birrwil AG: Kultur findet vor Ort statt
21.08.2013 Thomas Wartmann & die Politik- und Wirtschaftsgeschichte

*   *
*